• Name
    Jacqueline
  • Betreff
    Isoliertasche für BZ-Messgerät im Winter
  • Frage
    Hallo zusammen
    Unser Sohn ist im Kindergarter und oft den ganzen Vormittag im Freien unterwegs. In der kalten Jahreszeit hatte ich schon das Problem, dass das BZ-Messgerät zu kalt wurde und nicht funktionierte. Als Erwachsener kann man das Gerät ja mühelos in die Jacke stecken, aber bei einem so kleinen aktiven Kerlchen ist das eher schwierig. Alleine im Kindergartentäschli (auch mit Luftpolsterfolie eingewickelt) ist es leider zu kalt. Habt ihr vielleicht eine Idee? Freue mich auf eure Antworten. VIELEN LIEBEN DANK

Antwort schreiben

Abgegebene Antworten werden nach einer Qualitätskontrolle von den Administratoren des Tools freigegeben.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Antworten  

#3 Rita 18:49 21.10.2015
Hallo Jacqueline
Als unser Sohn im Kiga war und es war ein Wald- oder Schlittelplausch angesagt, so hat jeweils die Kindergärtnerin das Messgerät in ihre Jackentasche genommen. Letzten Winter in der 1. Klasse nahm auch der Lehrer das Messgerät in die Jacke, wenn es ans "Bobhögerli" ging. Frag doch mal bei der Kindergärtnerin an. Wir haben bis jetzt sehr verständnisvolle und hilfsbereite Lehrpersonen gehabt.
Herzlichst, Rita
Zitieren
#2 Mirjam 11:54 21.10.2015
Wir haben das Messgerät und das Insulin in Überlebensfolie eingewickelt und es hat tiptop funktioniert.
Zitieren
#1 Meyer Lukas 09:08 21.10.2015
Salü
Versuchs mal mit Zeitungen, die isolieren sehr gut. Oder es gibt so Wärme-/Kälte-Beutel für Sportverletzungen, vielleicht halten die eine Zeit lang warm. Oder die Dinger die man beim Skifahren für die Hände verwendet mit einem Metallteil drin zum knicken und werden dann heiss. Gibt's auch als Granulat für Einmalverwendung zum schütteln. Vielleicht einwickeln in ein Tuch, da sie doch ziemlich heiss werden.
Oder mal ein anderes BZ-Messgerät versuchen, es gibt da grosse Unterschiede.
Wir hatten mit dem Omnipod auch mal so ein Problem auf der Skipiste, ich hab ihn dann kurz (30-45sec) zu mir an den Körper genommen und dann gings wieder.

Gruss Lukas
Zitieren