• Name
    Caroline Brugger
  • Betreff
    Diabetesmanagement und Digitalsierung
  • Frage
    Gerne möchte ich Euch um Eure Meinung zu folgendem Thema fragen: Digitalisierung in der Diabetes-Typ-1-Therapie. Dies ist ein weites Feld. Digitalisierung kann bedeuten: BZ messen ohne Stechhilfen aber mittels Sensor. Kann die automatische Datenübertragung an den Arzt meinen u.s.w. Was bedeutet es für Euch? Was sind aus Sicht des Patienten, respektive seinem Umfeld, die Erfahrungen, Erwartungen, Ängste, Sorgen und Hoffnungen? Bitte schreibt mir Eure Meinungen.
    Vielen Dank für Eure Mithilfe und Meinungen.
    Beste Grüsse
    Caroline Brugger

Antwort schreiben

Abgegebene Antworten werden nach einer Qualitätskontrolle von den Administratoren des Tools freigegeben.


Sicherheitscode
Aktualisieren