Ein kohlenydratarmes, süsses Znacht, das vor allem Kinder mögen

Zutaten für 4 Personen

50 g Butter
30 g Zucker
3 g Stevia
2 Eigelb
etwas Zitronensaft
400 g Quark (je nach Vorliebe 1/2 Rahmquark, 1/2 Halbfettquark)
5 g Maizena (kann versuchsweise auch weggelassen werden, dann 0.5 KHW abziehen)
2 Eiweiss, steif geschlagen 

Zubereitung

Butter weichrühren, Eigelb, Zucker und Stevia zufügen, schaumig schlagen. Quark und evtl. Maizena zugeben umrühren, Eiweisse vorsichtig unterheben.

In eingefetteter Auflaufform auf unterster Rille bei 200 °C ca. 35 Minuten backen.

  • 100 Gramm = 1 KHW

Tipp

Variante mit Früchten: In die Hälfte der Auflauffmasse ca. 400 g feingescheibelte Früchte wie Apfel, Birne oder Orangen dazugeben, mit der restlichen Masse zudecken. Dann natürlich die zusätzlichen Werte für die Früchte mitrechnen!

Mit Kompott: Wer es gerne etwas fruchtig hat, kann dazu auch ein Früchtekompott servieren. Birnen und Äpfel sind in der Regel süss genug, um ohne Zucker in feinen Scheiben weichgedämpft zu werden. Auch hier: Zusätzliche Werte mitberechnen!