Zutaten

500 g Rahm
4 Eier
80 g Zucker
8 g Stevia von Assugrin (oder anderes, aber da wird abwägen schwieriger)
600 g Himbeeren püriert und entkernt

Zubereitung

Rahm aufschlagen und kühl stellen. Eier im Wasserbad mit 50 g Zucker und 3 g Stevia schaumig schlagen. Wenn man den Finger hineinhält darf und soll es recht warm sein. Eimasse evtl. mit Küchenmaschine weiter schaumig schlagen. Je schaumiger, desto cremiger und luftiger wird das Parfait. Himbeerpüree und Eimasse mischen. Rahm darunterziehen. Je nach Bedarf mit mehr Stevia nachsüssen

Cakeform (oder beliebige andere Form) mit Frischhaltefolie auskleiden und Masse einfüllen, einfrieren.

Je weniger Zucker ein Parfait hat, desto härter wird es. Vor dem Servieren früh genug aus dem Tiefkühler nehmen (ca. 15 Minuten).

  • 97 Gramm = 1 KHW